Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Eine verbindliche Anmeldung zu unseren Seminaren und Coachings über unseren Online-Service ist nur möglich, wenn Sie unsere hier beschriebenen AGB akzeptieren. Klicken Sie dafür bitte auf das entsprechende Feld.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns innerhalb von 3 Werktagen eine Bestätigung für Ihren Seminar-/Coachingplatz sowie die Rechnung. Ist die Veranstaltung bereits ausgebucht, können wir in Absprache mit Ihnen vorbehaltlich einen Teilnehmerplatz auf der Warteliste reservieren.

Natürlich können Sie sich Ihren Seminarplatz auch telefonisch oder per E-mail reservieren lassen. 

Telefon: 04123 – 65 27

info@stagement.com

Teilnehmerzahl

Um ein effektives Lernen und ein individuelles Eingehen der Dozenten auf die Teilnehmer zu ermöglichen ist die Teilnehmerzahl in den 2 Tagesseminaren auf  3 - 5 Personen begrenzt.

Die Anmeldungen für die Seminare werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

Seminarverlauf

Die 2-Tages-Seminare beginnen um 09:00 Uhr und enden um ca. 17:00 Uhr. Der Ablauf der Seminarzeit (Pausenzeiten) wird von den Dozenten und mit den Teilnehmern abgestimmt.

Das Institut behält sich vor, den Einsatz des angekündigten Dozenten aus wichtigen Gründen zu ändern.

Gebühren

In den Seminargebühren sind alle Seminarunterlagen und die Hotel-Tagungspauschale enthalten.

Nach Erhalt der Rechnung überweisen Sie bitte die Seminargebühr zzgl. der gesetzl. MwSt. auf folgendes Konto:

 
Sparkasse Elmshorn
IBAN    DE69 2215 0000 0000 1203 40 
BIC      NOLADE21ELH
 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Sie erst mit dem Eingang der gesamten Seminargebühr auf unser Konto den verbindlichen Anspruch auf den Seminarplatz erworben haben.

Die Rahmenbedingungen für firmeninterne Seminare, Trainings, Coachings oder Workshops vereinbaren wir mit Ihnen persönlich.

Frühbucherrabatt

Wir geben einen Rabatt von mehr als 13% auf unsere Seminargebühr, wenn Sie sich zwei Monate vor Seminarbeginn verbindlich angemeldet und die Seminargebühr überwiesen haben.

Stornierung und Umbuchung

Wenn Sie Ihre Buchung stornieren müssen, entstehen für Sie bis 8 Wochen vor Seminarbeginn keine Kosten.

Bei einer Stornierung zwischen der 8. und 4. Woche vor Seminarbeginn berechnen wir 100,- € .

Bei einer Stornierung in den letzten 4 Wochen vor Seminarbeginn berechnen wir die gesamte Seminargebühr und die evtl. anfallenden Stornierungsgebühren für die Hotelbuchung.

Wenn Sie an dem Seminartermin kurzfristig verhindert sind, können Sie nach Absprache mit unserem Institut – auch eine/n ErsatzteilnehmerIn schicken. Ihnen entstehen dann keine Kosten.

Falls für Sie aus Krankheitsgründen oder wichtigen Terminen kurzfristig eine Teilnahme am 2-Tages-Seminar nicht möglich ist, können Sie das Seminar einmalig und kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen. Allerdings wird eine Hotel-Tagespauschale in jedem Fall fällig in Höhe von 130,00 €.

Die Institutsleitung behält sich vor ein Seminar aus dringenden Gründen bis 2 Wochen vor Seminarbeginn abzusagen. Bereits gezahlte Gebühren werden den Teilnehmern innerhalb von zwei Wochen erstattet.

Hotelreservierung

Auf Ihren Wunsch reservieren wir für Sie ein Hotelzimmer.
Ein Vertragsverhältnis über die Hotelleistung kommt ausschließlich zwischen dem Teilnehmer und dem Hotel zustande.

Bezahlen Sie bitte den Preis für die Übernachtung direkt an das Hotel.

Wenn Ihre Firma die Hotelkosten übernimmt, können Sie eine Kostenübernahmeerklärung ausdrucken und an das Hotel schicken.

Einladung

Zwei Wochen vor Beginn des Seminars erhalten Sie von uns eine Einladung und einen Hotelprospekt mit Anreisebeschreibung.

Haftung

Der Institutsleiter und die Trainer haften nicht bei Unfällen, Personenschäden, Beschädigungen und Diebstahl oder Verlust von mitgebrachten Gegenständen.