Rhetorikseminare
Moderationstraining

Moderationen effizient leiten

In diesem Moderationstraining lernen Sie Meetings und Workshops effizient und dynamisch zu leiten.

Dieses Moderationstraining richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die

  1. ihre Moderationskompetenz überprüfen und gezielt verbessern möchten.
  2. aus zeitraubenden Meetings strukturierte, erfolgreiche Sitzungen machen wollen.
  3. Besprechungen effektiv, teilnehmer- und ergebnisorientiert gestalten möchten.
  4. sich professionell auf zukünftige Meetings oder den nächsten Jour fix vorbereiten wollen.
Rhetorikseminar: Moderationstraining

Meetings & Besprechungen effizient moderieren

Meetings nehmen einen hohen Anteil der Arbeitszeit in Anspruch und binden erhebliche betriebliche Ressourcen.

Oft werden diese als anstrengend und zeitraubend erlebt, was nicht selten an einer schlechten Vorbereitung, mangelnder Moderationskompetenz oder unklaren Ziel- und Zeitvorgaben liegt.

Erfolgreiche Moderation beginnt schon vor dem Meeting

In unserem Moderationstraining zeigen wir Ihnen, wie Sie sich optimal auf Ihr nächstes Meeting vorbereiten. Gelungene Moderation beginnt bereits bei der Planung. Dazu gehört nicht nur die zeitliche und inhaltliche Struktur des Meetings, sondern auch das Erkennen gruppendynamischer Prozesse. Häufig kennen Sie Ihre Besprechungsteilnehmer bereits. Dann können Sie sich schon vorab gezielt auf die unterschiedlichen Sitzungsteilnehmer vorbereiten und individuelle Lösungen entwickeln.
Aufgrund unserer kleinen Gruppen können Sie gerne konkrete Beispiele mitbringen und ihre nächste Besprechung mit unseren Trainern vorbereiten.

Souveräne Moderation mit schwierigen Teilnehmern

Die Konfliktmoderation ist ein wichtiger Bestandteil unseres Moderationstrainings. Damit ihr nächstes Meeting zielführend und effizient verläuft, simulieren wir in kleiner Runde praxisnahe Meetings und Besprechungen.
Sie lernen, auch in unvorhergesehen Situationen souverän zu reagieren und das Meeting zu einem guten Ergebnis zu bringen. Durch eine professionelle Moderationskompetenz und eine durchsetzungsstarke Ausstrahlung werden Sie in Zukunft Ihre Meetings zielorientiert, zeitsparend und erfolgreich führen.

 

  • Besprechungen leiten und moderieren
  • gruppendynamische Prozesse erkennen und lenken
  • Meetings zeitlich und inhaltlich strukturieren
  • effektiver Einsatz von Kommunikationstechniken
  • Simulation von praxisnahen Meetings und Diskussionsrunden
  • effektive Kommunikationstechniken
  • Einsatz von Moderationsmedien
  • Moderations- und Diskussionsregeln
  • Grundlagen der Konfliktmoderation
  • Redetraining mit Videoanalyse
  • Visualisierungsinstrumente
  • Redeaufbauformel

Am Ende dieses Seminars werden Sie wissen, wie Sie

  • die Rolle des Moderators bewusst gestalten.
  • Ihre Meetings effizient leiten und moderieren.
  • durch den Einsatz von Kommunikation- und Moderationstechniken die gewünschten Ergebnisse souverän und zielorientiert erreichen.
  • Ihre Zuhörer aktiv beteiligen können.
  • Anzahl der Teilnehmer: 3-5
  • Seminarzeitraum: 2 Tage,
  • Seminarzeit: 09:00-16:30 Uhr
  • Seminarpreis: 1.195,- € zzgl. 19% MwSt. (1.422,05 € inkl. 19% MwSt.)
  • reduzierter Seminarpreis für Frühbucher 999,- € zzgl. 19% MwSt. (1.188,81 € inkl. 19% MwSt.)
    Nur bei Zahlung bis 60 Tage vor Kursbeginn

In der Seminargebühr enthalten sind alle Seminarunterlagen und die Tagungspauschale (2 Kaffeepausen und Mittagessen pro Seminartag).

Seminartermine

Moderationen effizient leiten

Christian Rangenau - stagement

MS 191101 B

21.11.2019 - 22.11.2019

Seminar in Berlin

Berlin

1195,00 2019-11-21

Moderationen effizient leiten

Christian Rangenau - stagement

MS 191201 K

19.12.2019 - 20.12.2019

Seminar in Köln

Köln

1195,00 2019-12-19

Moderationen effizient leiten

Christian Rangenau - stagement

MS 200101 HH

30.01.2020 - 31.01.2020

Seminar in Hamburg

Hamburg

1195,00 2020-01-30

Moderationen effizient leiten

Christian Rangenau - stagement

MS 200401 B

16.04.2020 - 17.04.2020

Seminar in Berlin

Berlin

1195,00 2020-04-16

Zur Vertiefung und Weiterführung empfehlen wir Ihnen folgende Seminare:

Zurück