Rhetorik Seminar Dortmund: Lampenfieber und Blackout besiegen

Der Entwurf der Rede steht – das Thema ist perfekt ausgearbeitet. Jetzt kommt es darauf an, die volle Aufmerksamkeit der Zuhörer zu bekommen. Das bedeutet für den Redner er muss sein Anliegen nur noch professionell, engagiert und überzeugend rüberbringen.

Aber Vorsicht – eine gut geschriebene Rede macht noch keinen erfolgreichen Redner! Erst der Einsatz der richtigen rhetorischen Mittel, gepaart mit intensiven Übungseinheiten, bringen den durchschlagenden Erfolg. Im Rhetorik Seminar Dortmund bekommen Sie die Chance, sich intensiv sowohl theoretisch als auch praktisch mit Ihren Vorträgen und Präsentationen auseinander zu setzen. Sie lernen, wie Sie einen Vortrag informativ, verständlich und wirkungsvoll gestalten können. Gemeinsam mit unseren Trainern setzen Sie das Gelernte direkt im Anschluss vor der Kamera in effektiven Übungseinheiten in die Praxis um. Eine ausführliche Videoanalyse im Rhetorik Seminar Dortmund hilft Ihnen dabei, Ihre eigenen Stärken zu optimieren, Schwächen zu erkennen und zu bearbeiten.


Seminartermine in Dortmund

Seminartermine folgen in Kürze. Schauen Sie doch einfach, ob es bereits ein Seminar bei Ihnen in der Nähe gibt.

Rhetorik Seminar Dortmund - in kleinen Gruppen ist der Teilnehmer König

Im Rhetorik Seminar Dortmund lernen Sie ganz exklusiv in besonders kleinen Gruppen von 5 Teilnehmern. Hier können Sie in einer geschützten Atmosphäre lernen und sich intensiv ausprobieren. Unser Trainer kümmert sich dabei individuell um Sie und kann Ihre persönliche Weiterentwicklung konkret fördern.

Rhetorik Seminar Dortmund - der größten Stadt im Ruhrgebiet

Unser Rhetorik Seminar Dortmund findet im Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr statt. Dortmund bildet das administrative, kommerzielle und kulturelle Zentrum des Ruhrgebiets und Westfalens.  Vom Florian, seit der Bundesgartenschau 1959 eines der populärsten Wahrzeichen der Stadt, bietet sich ein einmaliger Blick, denn dort kann man ganz Dortmund aus der Vogelperspektive überblicken. Die Stadt mit ihrer spannenden Geschichte war immer für Reisende anziehend. Hier sind viele interessante Denkmäler, altertümliche Bauten sowie eine Menge Unterhaltungszentren und komfortable Hotelkomplexe zu sehen und zu besichtigen. Am interessantesten ist der alte Stadtteil, wo man durch die Viertel, die in 18. und 19. Jahrhunderten errichtet wurden, spazieren gehen und die altertümlichen Kirchen und Kathedralen besichtigen kann.

Zurück